Suche & Filter

Gesucht, gefunden. E-Commerce kann so einfach sein. Mit dem Modul Suche & Filter von Makaira kannst du die Produktsuche deines Onlineshops nach deinen Vorstellungen anpassen.

Entscheide selbst, welche Informations-Felder deiner Produkte durchsucht werden sollen und lege je Feld eine eigene Priorisierung fest. Auf Wunsch kannst du bestimmte Produkte auch ganz gezielt ans obere Ende der Suchergebnisse bringen oder nicht länger vorrätige Artikel ans Ende der Listen schieben.

Suche & Filter gilt zurecht als Herzstück von Makaria. Zahlreiche Kunden haben das Modul bereits im Einsatz – überzeug dich selbst.

Such-Engine

In der Such-Engine kannst du den Algorithmus maßgebend beeinflussen und bestimmen, welche Produkte, Hersteller, Kategorien, Seiten, Links oder Begriffsvorschläge bei der Suche ausgespielt werden sollen.
Zur Such-Engine

Ranking-Mix

Mit dem Ranking-Mix kannst du die Reihenfolge beeinflussen, in der deine Produkte bei Suchanfragen ausgespielt werden. 
Zum Ranking-Mix

Filter

Erstelle eigene Filter und lass deine Kunden entscheiden, welche Produkte ihnen angezeigt werden sollen
Zu den Filtern

Monitoring

Lass dir die Suchbegriffe deiner Kunden anzeigen und verfeinere deine Suche anhand der Ergebnisse. 
Zum Monitoring

Fuzzy-Suche

Die Fuzzy-Suche ermöglicht das Anzeigen von Suchergebnissen auch bei einer fehlerhaften Eingabe. 
Zur Fuzzy-Suche

Suche & Filter bei Ludwig von Kapff

Beim Relaunch des Onlineshops von Ludwig von Kapff kamen zahlreiche Module von Makaira zum Einsatz, darunter auch Suche & Filter.
Jetzt mehr erfahren



Such-Engine

Mithilfe der Such-Engine bestimmst du, wie, wo und was gesucht wird. Du möchtest, dass dein Shop bei einer Suchanfrage hinsichtlich passender Produktnamen und Hersteller durchforstet wird, Produktbeschreibungen aber nicht durchsucht werden? Dann kannst du das so festlegen! Welche Konfiguration für dich die passende ist, bleibt dir überlassen.

Boost-Faktor

Manchmal muss man einfach Prioritäten setzen – der Boost-Faktor macht’s möglich! Mit ihm lassen sich die Felder innerhalb der Such-Engine gewichten, sodass beispielsweise der Name des Herstellers für die Produktsuche eine größere Rolle spielt als der Beschreibungstext. Gleichzeitig kannst du komplette Produktgruppen höher oder niedriger gewichten. Lege einfach eine Menge von Produkten (Stream) fest und stelle die Gewichtung dieser Gruppe ein.

Synonyme & Antonyme

Eine Jeans ist eine Hose – so weit, so unkompliziert. Aber wie verhält es sich mit Jeansjacken? Sollten die in deinen Suchergebnissen ausgespielt werden, wenn der Begriff „Hose“ gesucht wird? Vermutlich nicht. Damit es nicht zu Ungereimtheiten in deiner Suche kommt, kannst du manuell Synonyme und Antonyme festlegen und Begriffe gezielt in die Such-Engine ein- oder ausschließen.

✓ eigene Suchfelder ✓ manuelle Gewichtung ✓ Synonyme & Antonyme

Ranking-Mix

Topseller oder Ladenhüter? Als Shop-Betreiber weißt du genau, welche deiner Produkte das Geld bringen. Deshalb solltest du auch entscheiden dürfen, welche Artikel bei einer Suchanfrage ganz oben in der Liste erscheinen. Dafür gibt es den Ranking-Mix: Dieses Tool ermöglicht eine Priorisierung von Produkten innerhalb der Suche.

Ranking-Konfiguration

Der Ranking-Mix von Makaira setzt sich aus insgesamt sieben Kriterien zusammen, das sind: Neuheiten, Anzahl der Verkäufe, Warenkorb­häufigkeit, Detailseiten­aufrufe, Umsatz, Bewertungen und Marge. In der Ranking-Konfiguration veränderst du die Gewichtung jedes einzelnen Faktors. Platziere neue Produkte bewusst am oberen Ende der Ergebnisse oder gib besonders gewinn­bringenden Artikeln den Vorzug. Du entscheidest!

Lagerbestände berücksichtigen

Was nicht verfügbar ist, wird nicht gekauft. Deshalb werden im Ranking-Mix auf Wunsch auch Lagerbestände berücksichtigt und nicht vorrätige Produkte ans Ende der Suchergebnis­liste sortiert. So gehst du Absprüngen aufgrund fehlender Bestände aus dem Weg und hebst deine lieferbaren Produkte hervor.

✓ Priorisierung von Produkten ✓ Ranking-Kriterien ✓ berücksichtigt Lagerbestände

Filter

Hand aufs Herz: Deine Kunden wissen am besten, für welche Produkte sie sich interessieren. Deshalb solltest du Ihnen die Suche so einfach wie möglich machen und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Produkt­auswahl auf für sie relevante Artikel einzu­schränken. Zu diesem Zweck gibt es die Filter von Makaira, die sich ohne Programmier­aufwand in deine Produktseiten einpflegen lassen.

Eigene Kriterien

Welche Filter für dein Business sinnvoll sind, hängt maßgeblich davon ab, was für Produkte du verkaufst. Makaira lässt dich deshalb eigene Filter anlegen basierend auf jeglicher Produkt­information, die im Makaira verfügbar ist. Erstelle beispielsweise einen Filter für Hersteller, Preis-Range oder Farbe. Für eine maximale Präzision kannst du selbst­verständlich auch mehrere Filter gleichzeitig anlegen und auch kategoriebasiert ein- oder ausblenden.

Darstellungsform

Schieberegler, Liste oder Mehrfachauswahl? Du entscheidest, wie du deinen Produkt­filter gestalten willst. So kannst du diesen nahtlos in das Layout deiner Produkt­seiten einpflegen und deinen Kunden die beste Funktionalität bieten. Du kannst sogar kreativ werden und ganz eigene Darstellungs­formen festlegen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


✓ Filterkriterien selbst definieren ✓ maximale Präzision ✓ verschiedene Darstellungsformen

Demonstration gefällig? Überzeuge dich selbst von Makaira

Registriere dich jetzt für deinen kostenlosen Account und entdecke Makaira mit deinen eigenen Produktdaten!

Oder nimm Kontakt mit uns auf und buche einen Demo-Termin. Wir zeigen dir persönlich, was alles in Makaira steckt!

Monitoring

Wonach suchen deine Kunden besonders oft? Welche Begriffe führen nicht zu einem Ergebnis? Genau zu wissen, wonach deine Kunden deinen Shop durchforsten, kann dir einige wertvolle Erkenntnisse über deren Präferenzen liefern: Welche Produkte sind die gefragtesten? Welche werden eher weniger gesucht? Gibt es besondere Präferenzen bei den Herstellern, bestimmten Produkteigenschaften oder -kategorien? Antworten auf all diese Fragen liefern das Such-Monitoring von Makaira.


Suchbegriffe ohne Ergebnis

Für die Optimierung deiner Produktsuche kann es nicht nur hilfreich sein, zu wissen, wie oft ein bestimmter Begriff nachgefragt wird, sondern auch, welche Begriffe keine Suchergebnisse hervorbrachten. Anhand dessen kannst du deine Suche noch effizienter gestalten, etwa indem du ein neues Suchkriterium definierst oder ein Synonym anlegst.


Analysen verschiedener Zeiträume

Vor allem große Shops mit zahlreichen Besuchern erhalten jeden Tag sehr viele Suchanfragen. Deshalb kannst du den Zeitraum deiner Analyse einschränken und dir die letzten 24 Stunden, die letzte Woche oder die letzten 4 Wochen anzeigen lassen.


✓ Suchbegriffe monitoren ✓ ergebnislose Suchen analysieren ✓ verschiedene Zeiträume

Fuzzy-Suche

Irren ist menschlich – und Menschen durchstöbern deinen Shop. Da sind kleinere Tippfehler und Buchstabendreher vorprogrammiert. Das macht aber nichts, denn das Modul Suche & Filter von Makaira hat auch eine intelligente Fuzzy-Suche mit an Bord. Dank ihr werden deinen Kunden auch dann noch Suchergebnisse ausgespielt, wenn es bei der Eingabe zu Fehlern kommt.

So funktioniert‘s

Der Fuzzy-Suche liegt die soggenannte Levensthein-Distanz zugrunde. Dabei handelt es sich um die minimale Anzahl an Änderungen, die nötig wären, damit ein fehlerhafter Begriff der Eingabeintension entspricht. Die Fuzzy-Suche von Makaira merzt je nach Länge des gesuchten Begriffes automatisch mehr Fehler aus.

Vollautomatisch

Die Fuzzy-Suche arbeitet von ganz allein und ohne jeden Konfigurationsaufwand. Ganz ohne dein Zutun kannst du deinen Kunden so eine fehlertolerante Suche garantieren, was die Usability deines Shops merklich verbessert und deine Conversionrate steigert.

✓ fehlertolerante Suche ✓ korrigiert Tippfehler & Zeichendreher ✓ vollautomatisch

Okay, Demo-Time! Mit deinen oder mit unseren Daten?

Registriere dich jetzt und erhalte deinen kostenlosen Account mit dem du Makaira selbst entdecken kannst- auf Basis deiner eigenen Produktdaten.

Oder buche einen Demo-Termin und lass dich von uns persönlich durch Makara führen. Wir zeigen dir, was alles in Makaira steckt!

Ludwig von Kapff

Die Rotkäppchen-Tochter Ludwig von Kapff eröffnete im Oktober 2020 ihr neues Weinlager in Eltville am Rhein, das ein hoch-modernes Einkaufserlebnis mit verschiedensten Gimmicks wie QR-Code-Scannern, voll-digitaler Preisauszeichnung und Place-&-Learn-Funktionen bietet.

Im Zuge der Eröffnung sollte auch der Onlineshop des Händlers modernisiert werden. Dabei kamen viele Makaira Module zum Einsatz, darunter auch Suche & Filter.

Das Modul sorgt für eine intelligente und fehlertolerante Suchfunktion und ermöglicht auf das Produktportfolio zugeschnittene Filter. So lassen sich die Kategorieseiten beispielsweise nach "Rebsorte", "Verschlussart" oder "Region" filtern.

Tiefgang

Du suchst noch weitere Infos zu Suche & Filter von Makaira? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich.


Produktblätter

Alles Wissenswerte über die Grundfunktionen des Moduls Suche & Filter findest du hier.

Webinare

Am besten holst du dir deine Infos aus erster Hand – von uns! Regelmäßig veranstalten wir Webinare, wo wir dir alles Wissenswerte zu den Features von Makaira vermitteln. 

Dokumentation

Du hast technische Fragen? Mit unserer Dokumentation stellen wir ein umfangreiches Handbuch zu Suche & Filter und allen weiteren Modulen von Makaira vor.
Zur Dokumentation