erfolgreiche Kunden - unsere Referenz

Über 50 Shops setzen bereits auf Makaira

Von B2C und B2B von Fahrradhelm über Wein bis Medizinische Artikel – Makaira ist in allen Branchen im Einsatz.

Wir sind stolz auf jedes einzelne Projekt, weil wir in jedem eine individuelle Lösung für die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden hervorbringen. Mit unseren Kunden schreiben wir die Erfolgsgeschichte von Makaira weiter. Von Beginn an haben wir unsere Tools aus echtem Bedarf heraus entwickelt. Aus dem Bedarf unserer Kunden heraus. Darum sind sie unser ganzer Stolz.

Sport Conrad

Screenshot Sport Conrad Onlineshop.
Der Outdoor-Händler, in vierter Generation noch immer ein Familienbetrieb, wurde bereits 1897 gegründet. Neben den vier Filialen stellt der Onlineshop auf Basis von OXID eShop einen großen Teil des Umsatzes bei. 2020 konnte so trotz Lockdown weiter gesund gewirtschaftet werden.

Dank der flexiblen Content-Elemente und der guten Performance kann schnell auf Änderungen am Markt reagiert werden und auch Peaks wie zu Black Weekend werden problemlos abgefangen.

Die Makaira Personalisierung liefert im Onlineshop 3% Umsatzplus.

Ebenfalls eine Besonderheit des Projekts ist der mit ReactJS umgesetzte One-Page-Checkout.

K&L WallArt

Screenshot WallArt Onlineshop.

K&L WallArt ging 2007 an den Start und verkauft seine Produkte heute neben Deutschland auch ins europäische Ausland und nach Nordamerika. Mit mehr als 30.000 Produkten gilt der Onlinehändler mit Sitz in Berlin und Massachusetts als einer der führenden Händler für individuelle Wandgestaltung.

Das Modul Suche & Filter von Makaira sorgt für exakte Ergebnisse bei der Produktsuche und arbeitet auch bei hoher Auslastung durch TV-Werbespots zuverlässig. Eigene, auf das Sortiment zugeschnittene Filter verbessern die Usability noch weiter. Dank des Machine Learnings mit Personalisierungs­modul passt sich das Produktsortiment regionalen Vorlieben an und wird zielgruppen­gesteuert ausgespielt. Auf die Art finden Kunden genau das, was sie suchen.

Mit Makaira expandiert K&L WallArt erfolgreich ins Ausland und betreibt zielgruppen­orientierte Webshops in sechs Sprachen.

Fielmann

Im Rahmen der Digitalisierungs­strategie entwickelt Fielmann sein Omnichannel-Geschäftsmodell stetig weiter.

Als Ergänzung zu den Nachbestell­möglichkeiten des Kontaktlinsen-Services via App wurde das Angebot in Deutschland um einen Shop für Kontaktlinsen und Sonnenbrillen ergänzt. SaaS- und PaaS-Lösungen sollten eine zeitnahe Umsetzung unterstützen.